Zurück zu Vitalität und Immunsystem

Enzyme und Coenzyme, Funktionalität für den Körper

Enyme sind biochemische Verbindungen, die aus sehr großen Molekülen aufgebaut sind. Die meisten Enyme sind Eiweiße mit mehr als 100 Aminosäuren, es sind also Proteine. Im Stoffwechsel von Organismen ermöglichen, verhindern, verzögern oder beschleunigen chemische Reaktionen und nehmen dabei nicht selbst an dieser Reaktion teil. Coenzyme oder Cofaktoren sind weniger komplex, dennoch können sie sehr komplexe Verbindungen mit anderen Stoffen eingehen und sind für die Funktion vieler Enzyme unverzichtbar.